Bohren

 

 

Kernbohrmaschinen werden zum nachträglichen Einbringen von Durchlässen oder zur Gewinnung eines Bohrkerns verwendet. Dabei ist es egal, ob es sich um Beton, Asphalt, Naturstein, Backstein oder sonstige Steinmaterialien handelt.

So kann der Einbau von Installationen wie Sanitär, Heizung, Gas, Elektrizität oder das Bohren kreisrunder Öffnungen in einem Durchgang präzise nach Ihren Plänen und ohne Zeitverlust realisiert werden.

Unsere Bohrungen überzeugen durch einen raschen Arbeitsfortschritt. Selbst stärkste Betonarmierungen werden ohne Gefügestörungen und Schädigung der Bausubstanz sauber getrennt.

 

Kernbohrer elektrisch
 

Bohrtiefe:

bis 5000 mm

Bohrdurchmesser:

12 bis 600 mm

Material:

Beton, Stahlbeton, Mauerwerk

Merkmale:

präzise, erschütterungsfrei, staubfrei

Einsatzgebiete:

Wände, Decken, generell überall einsetzbar

 

 

 

Kernbohrer hydraulisch
 

Bohrtiefe:

bis 5000 mm

Bohrdurchmesser:

200 bis 1000 mm

Material:

Beton, Stahlbeton, Mauerwerk

Merkmale:

präzise, erschütterungsfrei, staubfrei

Einsatzgebiete:

Wände, Decken